Philosophie - Passgenaue Lösungen für unsere Kunden

Wir beraten und unterstützen unsere Kunden, passgenaue Lösungen zu konzipieren und umzusetzen. Unter "passgenauen Lösungen" verstehen wir:

  • Vorhandenes und Neues optimal aufeinander abstimmen

    Heute können es sich Unternehmen nicht mehr leisten, mit Insellösungen zu arbeiten. Neue Konzepte sollten immer in die Gesamtstruktur der Software-Architektur eines Unternehmens eingebettet sein - sowohl in Bezug auf die Schnittstellen, als auch im Hinblick auf die gewählten Technologien.

  • Die Wahl der Technologie orientiert sich am Bedarf

    Welche Technologie wir wählen, hängt jeweils vom Bedarf und den fachlichen Anforderungen ab. Wir wählen sie stets unter Berücksichtigung der vorhandenen Software-Architektur eines Unternehmens und den funktionalen Notwendigkeiten. Technologieeinsatz als Selbstzweck lehnen wir ebenso ab wie "Verliebtheit" in ungeeignete IT-Architekturen. Sie erhöhen die Komplexität und bringen unnötige Risiken mit sich. Auf diesem Weg führen wir unsere Projekte sicher ins Ziel.

  • Lösungen langfristig denken

    Parametrierbarkeit, Konfigurierbarkeit und Erweiterbarkeit sind die Stichworte, die meist als erstes fallen. Eine fundierte Analyse, welche Veränderungen in welchem Zeitraum erwartet werden, bildet unsere Grundlage, um beispielsweise die Kosten verschiedener Lösungsvarianten miteinander zu vergleichen und zusammen mit unseren Kunden eine Entscheidung zu treffen.