Qlik Sense Desktop stellt nicht alle Geo-Daten auf einer Karte dar

von Peter Soth

Hier eine kurze Information, falls man bei der Darstellung nicht die erwarteten Werte - die aber eine Pivot-Tabelle enthält - auf der Landkarte wiederfindet. Ich hatte aktuell das Problem und dachte zunächst, dass es an der falschen Berechnung der Geo-Koordinaten mithilfe von »GeoMakePoint(latitude,longitude) as Location« liegt. Mir ist schließlich die Notiz »Zurzeit wird nur ein beschränkter Datensatz angezeigt« aufgefallen. Eine Internet-Recherche ergab letztlich, dass die Karte bei Qlik Sense maximal 1000 Daten-Punkte [1] darstellen kann.

Zurück

© 2006-2024 exensio GmbH
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen, indem Sie auf den Link in der Datenschutzerklärung klicken.

Zu den gesetzlichen Rechenschaftspflichten gehört die Einwilligung (Opt-In) zu protokollieren und archivieren. Aus diesem Grund wird Ihre Opt-In Entscheidung in eine LOG-Datei geschrieben. In dieser Datei werden folgende Daten gespeichert:

 

  • IP-Adresse des Besuchers
  • Vom Besucher gewählte Datenschutzeinstellung (Privacy Level)
  • Datum und Zeit des Speicherns
  • Domain
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close