Künstliche Intelligenz im Einsatz für das Pharma Marketing

von Peter Soth

 

Das Thema künstliche Intelligenz findet momentan besonders viel Beachtung. Jedoch muss man KI-Projekte immer genau betrachten, da nicht bei jedem KI-Projekt auch faktisch KI dahintersteckt [1]. Wir von exensio beobachten innovative Trends im Bereich der IT und setzen diese in unseren Projekten ein, wenn uns dies sinnvoll erscheint.

Ein KI-Anwendungsfall, der sich inzwischen durchgesetzt hat, ist die Klassifizierung von Bildern. In einem aktuellen Projekt bei einem unserer Pharmakunden setzten wir nun zum ersten Mal KI ein.

Ausgangssituation
Bei diesem Projekt haben wir ein DAM (Digital Asset Management) im digitalen Pharma-Marketing eingeführt. In diesem werden zukünftig auch produktspezifische Assets wie Packungs- und Tablettenbilder abgespeichert.

Bei unserem Kunden waren dies mehrere tausend Packungs- und Tablettenbilder, die über die PZN (Pharma Zentral Nummer) mit den im PIM (Product Information Management) System abspeicherten Präparate-Informationen verknüpft sind. Die 3-D-Packungsbilder gibt es in verschiedenen Ansichten (links-rechts-oben-unten).

Wofür kam künstliche Intelligenz zum Einsatz?
Die Verschlagwortung der Bilder wurde manuell durchgeführt und im Dateinamen bspw. die 3D-Ausrichtung „links“ festgehalten.

Für die Qualitätssicherung sollte überprüft werden, ob die Angabe der Ausrichtung im Dateinamen mit dem Bild überinstimmt. Daher hatten wir uns überlegt, ob man diese Prüfung nicht mit KI machen könnte, da allgemein bekannt ist, dass sich Bilder mittels KI bereits sehr gut klassifizieren lassen.

Fazit
Ja, mittels Tensorflow haben wir die Qualitätssicherungsphase automatisieren können. Man muss jedoch bedenken, dass der Einsatz hier nur gangbar war, da wir tausende von Bildern hatten und deswegen einen Trainingssatz aufbauen konnten.

Dieser Blogpost von uns geht tiefer in die technologische Realisierung : TENSORFLOW - KI IM EINSATZ FÜR DAS PHARMA MARKETING

Links
[1] Studie: 50 Prozent der Systeme für "Künstliche Intelligenz" schummeln

Zurück

© 2006-2024 exensio GmbH
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen, indem Sie auf den Link in der Datenschutzerklärung klicken.

Zu den gesetzlichen Rechenschaftspflichten gehört die Einwilligung (Opt-In) zu protokollieren und archivieren. Aus diesem Grund wird Ihre Opt-In Entscheidung in eine LOG-Datei geschrieben. In dieser Datei werden folgende Daten gespeichert:

 

  • IP-Adresse des Besuchers
  • Vom Besucher gewählte Datenschutzeinstellung (Privacy Level)
  • Datum und Zeit des Speicherns
  • Domain
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close