News & Medien

Hier finden Sie unsere Blogposts und Pressemitteilungen.

Blog Posts

/ Apr 2010
von Irving Tschepke

Eines unserer Kernthemen ist die Konzeption und Umsetzung von Informationsportalen. Wie der Name bereits sagt, stellen Informationsportale Informationen aus verschiedensten Quellen dem Anwender zur Verfügung. Das Besondere dabei ist die Personalisierung. Informationen werden anhand des individuellen Bedarfs eines Benutzers zur Verfügung gestellt. D.h. nicht mehr der Benutzer sucht nach den für ihn geeigneten Informationen sondern Informationen, die für den Benutzer wichtig sind, werden ihm einfach zugänglich zur Verfügung gestellt. Anhand des Benutzerprofils werden die relevanten Informationen aus den verschiedenen Informationsquellen zusammengestellt und dem Benutzer angeboten. Damit das ganze auch funktioniert, sind verschiedene Dinge erforderlich. Neben dem bereits genannten Benutzerprofil mit den Stammdaten und Interessengebieten des Benutzers ist es dringend erforderlich, dass die Informationen in strukturierter Form zur Verfügung stehen. Diese Strukturierung ist bereits in der Konzeptionsphase zu erarbeiten. Wir nennen die dafür notwendige Aktivität Content Modellierung.

/ Apr 2010
von Peter Soth

Der Heap in einer JVM fragmentiert durch das Allokieren von Speicher für Objekte von unterschiedlicher Größe und Lebenszeit. Besonders problematisch ist dies beim Hochladen von großen Dateien. Sichtbar wird dies durch folgenden Logfile-Eintrag:

/ Apr 2010
von Peter Soth

Es hat sich herumgesprochen, dass Oracle das Apache Beehive Framework  nicht länger unterstützen wird. Die Entwicklung von Portlets soll nun mittels JSF realisiert werden. Aktuell wird jedoch nur die SUN JSF Referenz-Implementierung von Oracle unterstützt. Siehe [1].

 

Pressemitteilungen

17. Jun 2021
Teva ist mit Datenpool des neuen Digital-Asset-Management (DAM) jetzt immer aktuell

Das Karlsruher Software-Unternehmen exensio GmbH hat die Einführung eines Digital-Asset-Managments (DAM) bei der Teva erfolgreich abgeschlos­sen. Alle Abteilungen des Pharmaunternehmens nutzen mittlerweile das neue Managementsystem, in dem digitale Assets wie Bilder, Videos, Druckvorlagen oder Banner und Ähnliches verwaltet werden, und erklären sich hochzufrieden mit der Effektivität.

09. Apr 2021
ratiopharm ermöglicht mit neuer App einen schnellen Zugriff auf aktuellste Arzneimittel-Informationen

Seit Dezember 2020 gibt es den Arzneikatalog auch als App. Damit haben Ärzte und Apotheker nun jederzeit Zugriff auf die neuesten Informationen zu allen Präparaten von ratiopharm und Teva. Erhältlich ist der Arzneikatalog als kostenfreier Download in den App Stores von Apple und Google. Zugang zu der geschlossenen, passwortgeschützten Anwendung haben lediglich Fachkreise wie die erwähnten Berufsgruppen, die sich über einen Nachweis registrieren lassen können.

30. Jun 2015
exensio plant neue Smart-Process-Applications mit Kofax zur Beschleunigung von Geschäftsprozessen. Davon profitieren jetzt auch die Kunden des Karlsruher Unternehmens aus der Pharma-, Maschinenbau-, Logistik- und Verpackungsbranche.

exensio plant neue Smart-Process-Applications mit Kofax zur Beschleunigung von Geschäftsprozessen. Davon profitieren jetzt auch die Kunden des Karlsruher Unternehmens aus der Pharma-, Maschinenbau-, Logistik- und Verpackungsbranche.

02. Apr 2015
für mobilen Zugriff auf Intranet-Inhalte

Boehringer Ingelheim bietet seinen Mitarbeitern jetzt auch die Möglichkeit, von unterwegs per Smartphone und App auf ausgewählte Online-Inhalte des Intranets zuzugreifen und ergänzt damit die Desktop-Version des internen Informationsportals um eine komfortable mobile Variante.

08. Jul 2014

Karlsruhe, 08. Juli 2014 – Die Karlsruher IT-Unternehmen exensio und Pharmakon Software haben beschlossen, zukünftig intensiver zusammenzuarbeiten. exensio, das auf webbasiertes Informationsmanagement spezialisiert ist, und Pharmakon Software, das mit seinen Kundenbeziehungsmanangement(CRM)-Systemen als einer der führenden CRM-Experten im Pharmabereich gilt, sehen im Partnerunternehmen jeweils eine ideale Ergänzung zu den eigenen Dienstleistungen.

12. Mai 2014

Karlsruhe, 12. Mai 2014 –Das Karlsruher Software-Unternehmen exensio, das auf webbasiertes Informations-management spezialisiert ist, freut sich über die Nominierung auf der Shortlist für den Deutschen Preis für Wirtschaftskommunikation (DPWK) 2014 in der Kategorie „Interne Kommunikation“. Es hat für das Pharmazieunternehmen Teva ratiopharm ein Portal für die Marketing- und Vertriebsabteilungen aller Geschäftsbereiche (M&V-Portal) entwickelt. Teva hatte sich zum Ziel gesetzt, eine ganzheitliche Marketing- und Vertriebslösung basierend auf einem optimierten Daten Management für die innerbetriebliche Anwendung zu schaffen. Es sollten alle Informationen und die gesamte Kommunikation an einem zentralen Ort konsolidiert werden, um stets ein effizientes Arbeiten zu ermöglichen (One-Stop-Shop). Die Informationen sollten jederzeit und überall abrufbar sein. Neben der Kanalisierung von Informationen war vor allem die rollen-bezogene Aussteuerung von Inhalten ein wichtiges Ziel des Projektes.

28. Okt 2013

Boehringer Ingelheim verwaltet seine firmeneigenen Marketing-Marktstudien nun effektiver mit einer Portal-Lösung des Karlsruher Software-Unternehmens exensio, das auf webbasiertes Informationsmanagement spezialisiert ist. Das Pharmaunternehmen hatte die Marktstudien für Over-the-Counter-(OTC)-Präparate bzw. RX-Präparate zuvor in einer wenig komfortablen Datenbank bzw. nur in einem Filesystem abgelegt.

21. Okt 2013

Das Karlsruher Software-Unternehmen exensio, das auf webbasiertes Informations-management spezialisiert ist, freut sich, die Partnerschaft mit Elasticsearch, dem weltweit führenden Anbieter von Open Source Search- und Analytics-Software, bekannt zu geben. Die gleichnamige Open Source Lösung „elasticsearch“ für Volltextsuche besticht durch eine automatische Cluster-Konfiguration und ist aus diesem Grund für den Einsatz in einer Cloud hervorragend geeignet. Darüber hinaus kann elasticsearch aufgrund seiner Clusterfähigkeit problemlos für die Analyse von riesigen Datenmengen (Big Data) genutzt werden.

22. Jul 2013

Das Karlsruher Software-Unternehmen exensio, das sich auf webbasiertes Informationsmanagement spezialisiert hat, erweitert seine Pharma-Lösung Präparate Datenbank‘ (Product Information System) um eine Volltextsuche.

11. Jan 2013

exensio, der Spezialist für webbasiertes Informations-management, stellt auf der Industriemesse i+e aus, die vom 24. bis 26. Januar in Freiburg stattfindet. Auf seinem Stand A108 im Foyer der Halle 2 des Freiburger Messegeländes zeigt das unabhängige Karlsruher Softwareunternehmen einen aktuellen Ausschnitt aus seinem umfassenden Leistungsportfolio.

19. Jun 2012

Das Karlsruher Software-Unternehmen exensio, das sich auf webbasiertes Informationsmanagement spezialisiert hat, bietet einen Service an, der alte MS Excel- und Access-Anwendungen durch Webapplikationen ersetzt.

24. Apr 2012

exensio, der Karlsruher Spezialist für webbasiertes Informationsmanagement, lieferte die Onlineplattform für das Renaming eines DAX Tochterunternehmens.

05. Jul 2011

exensio, der Spezialist für webbasiertes Informationsmanagement, hat Einzelheiten zu seiner Enterprise 2.0-Plattform veröffentlicht. Sie basiert auf dem offenen Framework Grails, ist modular aufgebaut und bietet dem Anwender alle wesentlichen Funktionen einer Enterprise 2.0-Lösung.

09. Mär 2011

exensio, der Spezialist für webbasiertes Informationsmanagement, bietet mit „Enterprise 2.0 Quickstart“ den kostengünstigen Einstieg in die innovativen Anwendungen des Enterprise 2.0 an.

 

 

© 2006-2023 exensio GmbH
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen, indem Sie auf den Link in der Datenschutzerklärung klicken.

Zu den gesetzlichen Rechenschaftspflichten gehört die Einwilligung (Opt-In) zu protokollieren und archivieren. Aus diesem Grund wird Ihre Opt-In Entscheidung in eine LOG-Datei geschrieben. In dieser Datei werden folgende Daten gespeichert:

 

  • IP-Adresse des Besuchers
  • Vom Besucher gewählte Datenschutzeinstellung (Privacy Level)
  • Datum und Zeit des Speicherns
  • Domain
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close